Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juni 2016 1 27 /06 /Juni /2016 17:24
Raffael hat bis 2019 verlängert, ein gutes Signal
Raffael hat bis 2019 verlängert, ein gutes Signal

Die Vertragsverlängerung mit Raffael und der Abschluss der Kaderplanung sind ein großartiges Zeugnis für die intensive Arbeit Max Eberls in der Sommerpause. Sein Basteln am Kader zeigt System und das Ziel, einen Hochtempofußball mit Stabilitätskomponente zu fördern. Es ist großartig, wie reife und erfahrene Spieler und Talente den Kader vielseitig strukturieren. Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass Borussia über ein anpassungsfähiges Kadersystem verfügt, das Antworten auf verschiedene Entwicklungen erlaubt. Vor allem ist es clever vom Manager, den Kader frühzeitig stehen zu haben; die Konzentration kann so auf die wohl mega-schwierige CL-Quali gelegt werden. Mit Hahn, Hermann, Hazard, den schnellen 3H plus Raffael und im Hintergrund dem dribbelstarken Traoré verfügt Gladbach über eine Offensive, die in der Bundesliga fast einmalig ist. Natürlich rüsten Konkurrenten wie Schalke mit Embolo und der BVB mit dem türkischen Youngster auch auf; in Bezug auf die Flexibilität plus Erfahrung ist Borussia da aber schon weiter. Als einziges Desiderat verbleibt nun eine Vertragsverlängerung mit Patrick Hermann. Es ist zu hoffen, dass für ihn und für Julian Korb noch Perspektiven in den Planungen Schuberts bestehen.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Simon 07/01/2016 10:17

Patrick Herrmann mit doppel "R"

Ansonsten stimme ich Dir zu :) Mir wäre es wichtig, wenn man mit Dominguez gesundheitsbezogen möglichst schnell verlängert, mach er mehr als 15 Spiele dann Vertrag bis ...