Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
6. Juni 2016 1 06 /06 /Juni /2016 21:10
Das Team ist der Erfolgsgarant, kein einzelner Spieler
Das Team ist der Erfolgsgarant, kein einzelner Spieler

Es gibt schon wieder Kritiker, die einen potenziellen Kauf Christoph Kramers kritisch sehen. Er hat in Leverkusen nicht geglänzt letzte Saison. War das mit Josip Drmic nicht dasselbe? Verbrennt Max Eberl wieder richtig Kohle? Nein. Es ist meines Erachtens gut, dass Max bei Rode nicht mitgepokert hat, der seinen Wechsel zur wahren Borussia mit Bedingungen verknüpft hätte. Das ist nicht der Geist, den diese Mannschaft braucht. Diese Mannschaft lebt von der Reife, dem Willen, der Verbundenheit. Ohne zu idealistisch zu sein, aber Christoph Kramer hat sich bei Borussia die zwei Jahre richtig reingehängt und gezeigt, welchen Wert ein lauf- und zweikampfstarker Spieler für Gladbachs Spiel haben kann. Und: Durch Schuberts Hochrisikospiel ist das Erobern der zweiten Bällen noch notwendiger geworden als unter Favre. Ich glaube, dass Kramer sogar noch stärker wird als damals im Duett mit Granit, da Dahoud klar offensiv orientiert ist und Christoph die defensive Organisation im Blut hat. Es ist geradezu ideal und 15 Millionen Euro wert, wenn Borussia einen alten Bekannten mit großem Herz wieder bekommt. Denkt an Effenbergs Rückkehr. Ich würde mich sehr freuen, wenn es klappte.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare