Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. April 2017 2 25 /04 /April /2017 21:40

Friedhof der Träume

Die Tragik der Borussia in Pokalhalbfinals - Stichwort Dante und Matthäus - wird durch einen jungen Spieler verlängert, der sehr jung ist und dem man keinen Vorwurf machen kann. Denn er hatte gute Aktionen und man hätte ahnen können, dass er kalt wie Benes verwandeln würde. Nur: im Elferschießen war Sommer allein größenbedingt hochgradig im Nachteil. Die Borussia hat gut geschossen, gegen Viele hätte es gereicht, aber nicht gegen diese Eintracht an diesem Abend. Die Tragik liegt darin, dass man mit Hazard und Raffael sicherlich mit 3-1 spätestens nach Verlängerung gewonnen hätte. Dass der ganz schwache Hrgota das entscheidende Dingen machte, das setzt der Tragik noch die symbolische Krone auf!!!

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare