Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Juni 2017 7 25 /06 /Juni /2017 13:10

Dass Lars Stindl beim Confed Cup gut aussehen würde, ist für Borussenfans wenig überraschend. Der stabil spielende Gladbacher Kapitän ist ein verlässlicher Mann ohne starke Ausschläge, wenn man mal von Höhepunkten in Florenz absieht. Aber er bringt stets seine Leistung, seine Kilometer, ist mit seiner Schusstechnik immer und in jedem Kontext für Tore gut und ist mit seiner bescheidenen Art auch enorm eingliederungsfähig. Klar, dass bei einigen Fans schon wieder der Schweiß ausbricht und die Panik kommt, dass er weggekauft werden könnte. Doch wer das letztjährige 11 Freunde-Interview gesehen und einmal einen persönlichen Eindruck vom 28-Jährigen gewonnen hat, der kann sich einen rein monetär bedingten Abschied aus einem Umfeld kaum vorstellen, das ihm die Führungsrolle im Team einräumt und ihm in gewisser Weise seine alten Karlsruher Ideale fortführen lässt. Es gibt keinen Grund zu diesen Befürchtungen. Der Kapitän weiß, dass auch der Verein in den schwierigen Zeiten der Schwangerschaft seiner Frau half und unterstützte. Und so unterstützt Stindl durch Konstanz und technische Brillanz die Fortführung der Eberlschen Vision. Hoffen wir nur, dass Lars fit zurückkommt aus Russland. Hau rein und score, Lars!!!

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare