Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. Juli 2017 5 14 /07 /Juli /2017 18:34

 

Das Trainingslager in Rottach wird wieder ein Fest für Fans. In der schon vertrauten Gegend am Tegernsee treffen sich Tagesgäste und Dauerbeobachter, zu denen ich die letzten sechs Jahre dazu gehöre. Die Trainingseinheiten sind weit aufschlussreicher als Freundschaftsspiele mit Dauerrotationen. Es ist möglich, dezidiert auf technische und taktische Feinheiten zu achten; die Einheiten sind wohl dosiert zwischen Konditionsaufbau und dem Erlernen von Automatismen. Interessant ist, wie Dieter Hecking das Training aufbaut. Dazu freut man sich natürlich auf die Neuen. Der Donnerstag ist interessant, an dem Borussia zwei Spiele austrägt. Um 14 Uhr in Schwaz in Tirol, wo Fans auch vormittags, wo kein Training ist, das größte Silberbergwerk Europas im Mittelalter besichtigen können. Um 18 Uhr findet das Spiel gegen Favre statt. Ein Tipp: Aufgrund riesiger Baustellen um das Inntaldreieck ist es für Fans nicht realistisch, beide Freundschaftsspiele zu schauen.  Update: Das gilt auch für den Fall, dass man die Achenseeroute nimmt und nachher wieder ins enge Birkenmoos zurückfahren will. Na ja, das ist auch nicht so wichtig. Wie gesagt, es wird wieder einmal ein Höhepunkt für Fans. 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare