Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
16. Juli 2020 4 16 /07 /Juli /2020 10:05

Raffael steht für das goldene Jahrzehnt der Borussia von 2011 bis in die Gegenwart. Mit dem Sieg in der Relegation durch De Camargo begann die Ära der neuen Borussia, mit Favre, Reus, Ter Stegen und Co. Wir wissen nicht, was der Fußball nach Corona und dem ManCity-Urteil an Abstrusitäten bringen wird, aber diese Dekade kann uns niemand mehr leben. Die Brasilianer Dante und später Raffael, die Südamerikaner Arango und De Camargo brachten jenes Flair in den Borussia-Park, das in der niederrheinischen Tiefebene doch manchmal fehlt. Dazu die Pfeiler wie Stranzl und später Yann Sommer, dazu Spätentwickler wie Jonas Hofmann und Dauerbrenner wie Oscar Wendt, dankbare Scherzkekse wie Ibra Traoré - einfach ein gelungenes Ensemble toller Menschen, das über Fußball weit hinaus geht. Und die Klammer bildete Max mit seinem Team Steffen, Heimo etc. Darüber die weisen Alten, von Hans, dem Weisen und Bonhof, dem Gelassenen, Schippers dem Finanzgenie und König, dem Schattenmann mit Charisma. Einfach einmal danke für 10 Jahre zu sagen ist das Ziel dieses kleinen Exzerpts. Egal, wie es weiter geht, es war toll, auch von Wörishofen bis Rottach... 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare