Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
4. August 2020 2 04 /08 /August /2020 15:00

Die Tatsache, dass Matthias Ginter seinen Verbleib bei Borussia frühzeitig verkündigt, obwohl er Angebote internationaler Top-Clubs hat, ist ein sehr gutes Zeichen. Es zeigt, dass Borussia eine attraktive Interesse ist. Nicht umsonst  hatte der besonnen agierende Abwehrchef Angebote von Inter Mailand, Atletico Madrid und dem FC Chelsea. Im Kicker sagte er: "Ich habe die Anfragen natürlich registriert und mich über diese gewisse Wertschätzung gefreut, aber auch oft genug betont, wie gut es mir in Gladbach geht“, sagte Ginter. Man glaubt es dem bescheidenen Ex-Dortmunder sofort, dessen Transfer bei mir und anderen für 17 Millionen von den Zecken erst auf kenntnisfreie Kritik gestoßen war. Doch es ist kein Zufall, dass er auch bei Jogi Löw einen ganz hohen Status aufweist. Der Verteidiger, der manchmal wie ein Milchbubi wirkt, der aber abgeklärt, fair und stark im Aufbau agiert, ist ein Typ "mir ist das menschliche Umfeld wichtig". Und so passen Leute wie Yann, der Capitano, der Weltmeister Christoph und Patrick wie die Faust aufs Auge in die Borussenfamilie und sind echte Identifikationsfiguren. Marco Rose wird Matse auch Perspektiven gegeben haben und macht ihn immer noch stärker. Das ist einfach klasse. Ich gebe zu, dass ich emotional durch Corona gar nicht so nah dran bin am Fußball. Aber ich freue mich und hoffe, dass es im Frühjahr mal wieder zu einem Auswärtsspiel in Europa gehen wird, egal ob im Stadion oder als Fan von außen. Danke, Matse, für diesen Vertrauensbeweis. Der Verein ist es aber auch wert, und wir Fans auch!!! 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare