Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
4. Oktober 2020 7 04 /10 /Oktober /2020 08:31

Vom Gefühl her war der Sieg gegen den FC absolut notwendig. Man stelle sich vor, Borussia hätte dieses wegweisende Spiel verloren und stünde nach drei Spieltagen mit einem Punkt da und hätte dieses Hammerprogramm in der CL vor der Brust - ideal wäre das nicht gewesen. Aber wäre, wäre Fahrradkette - Borussia machte in den ersten zwanzig Minuten alles klar und spielte ihr Potenzial gnadenlos aus. Es hätte nach einer halben Stunde schon 5-0 für die Fohlen stehen können. Das hohe Pressing überforderte den FC und brachte Borussia riesige Chancen in eins-zu-eins-Situationen. Doch im wieder wird auch der Preis des hohen Pressings deutlich. Denn Ballverluste im eigenen Aufbauspiel wie bei Yann Sommer führen ebenfalls zu Großchancen auf Seiten der Gegner. In der CL würde es sofort klingeln, wenn solche Fehler passierten. Es bedarf einer vorsichtigeren Variante des Balleroberns, eine Absicherung gegen sehr schnelle Mannschaften. Das Aufbauspiel erfordert ein hohes Maß an Konzentration. Bei ebenfalls schnell pressenden Mannschaften ist ein höheres Sicherheitssystem erforderlich. Das Spiel ist Dortmund hat gezeigt, dass jeder kleine Fehler schnell zu einer Großchance und zu einem Gegentor werden. Borussias Variabilität nach Balleroberung ist herausragend, das Verhalten bei Ballverlust noch verbesserungswürdig. 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare