Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
19. Oktober 2020 1 19 /10 /Oktober /2020 08:58

Borussias Start in die Saison war stotternd. Noch kein Heimsieg. Fünf Punkte aus vier Spielen. Deutet diese Entwicklung auf eine Krise hin? Ich glaube nicht. Es wird eine Saison wie es sie noch nie gab. Wer jetzt unter Dreifachbelastung eine Wiederholung von Platz vier fordert, erkennt die Realitäten nicht. Borussia ist noch immer in einer intensiven Entwicklung. Und Schwächen sind unabsehbar, gerade in der Offensive. Dies liegt aber vor allem daran, dass die Stürmer nie in gewohnter Weise zusammen agieren konnten. Weder Plea noch Thuram waren fit oder konnten gemeinsam wirbeln. Embolo ist auch wieder erst auf dem Weg zurück in den Rhythmus. Wer jetzt schon wieder schlecht Wetter macht, verkennt, dass Borussias Weg auch mal steinig sein kann. Ich habe mich gefreut, dass Yann Sommer nach einem wackeligen Saisonstart wieder überragend gespielt hat gegen die Wölfe. Denn eine Heimniederlage wäre wirklich ein Stimmungskiller gewesen. Nicht aber ein Remis gegen eine starke Mannschaft. Man muss gerade in solchen Spielen sehen, dass die Unterstützung der Fans gerade in solchen Spielen abgeht. Ich bin guter Hoffnung, dass Borussia mit einer Serie wieder in das obere Tabellendrittel kommen wird. Wer aber zu viel erwartet, wird weniger bekommen. So ist im Leben ebent, ey...  Faszinierend... 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare