Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
25. Februar 2021 4 25 /02 /Februar /2021 10:58

Nein, ich möchte die schwere Krankheit Depression nicht verharmlosen. Als ehrenamtlicher begleitender Seelsorger ist mit solchen Begriffen mit Vorsicht umzugehen. Ich meine nicht den Begriff aus dem ICD-10-Index. Ich meine ein kollektives emotionales Phänomen, das man quasi-metaphorisch beschreiben kann. Es geht um das Zerplatzen einer sportlichen Vision, um das Zerstören eines Momentums, das emotionale Scherben hinterlässt. Genau dieses ist im Team von Borussia Mönchengladbach vorzufinden. Da darf sich auch unser Max, der so viel Gutes baut, nicht in die Tasche lügen. Die Ausstiegsklausel für Marco Rose wirkt wie ein Boomerang. Die Mannschaft wird auf Hecking-Level zurückgeworfen und reifere Spieler verlieren ihren Glauben, bei Borussia große Ziele zu erreichen. In diesem Sinne war das große Risiko, das Max einging, mit hohen Kosten verbunden, die wir jetzt tragen müssen. Meiner Meinung nach, bei allem Dank an Rose für das, was er bis dato geleistet hat, ist aber jetzt ein neuer Impuls nötig, denn sonst treibt die Mannschaft frustriert bis zum Saisonende hin und wird Ananasmeister werden, ohne Pokal und ohne internationale Platzierung. Max, habe Mut, noch einmal radikal mutig zu handeln. Es garantiert den Erfolg auch nicht, aber der Misserfolg unter Rose, der sich auch jetzt schon um den Zeckenkader kümmern muss, ist garantiert!!! 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare