Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. Februar 2021 1 15 /02 /Februar /2021 09:13

Ja, so ist das Geschäft. Eine ehrgeizige Frau macht dem Mann die Karriere kaputt. Es sieht nicht so aus, aber mit dem nicht einlösbaren Anspruch eines Sauerländer Miesmachers namens Fatzke setzt sich Rose unter Druck. Er wird merken, dass er zwar in einem formal größeren Club trainiert, aber dass ihm nicht mehr alle Wünsche von den Lippen abgelesen werden. Im Gegenteil: wenn es nicht sofort läuft, hat man nicht allzu viel Geduld am Borsigplatz. Die Stimmung bei der "echten Liebe" ist unangenehm, lieblos und die Abstürze von Leuten wie Schürrle, Brandt und Co. machen echt Mut, dass der BVB Schalke nur ein paar Jahre nachhinkt. Und von Favrefußball ist nur Verunsicherung übrig geblieben. Die Mannschaft lebt von einem Entertainer namens Haaland, die anderen Talente sind inkonstant, die Abwehr schwach, die Keeper kaum tauglich. Wir können nur hoffen, dass der BVB höchstens in die Euroleague geht und wir in dem vergifteten Spiel die Zecken aus dem Pokal hauen werden. 

Es ist eine klassische Lose-Lose-Situation. Rose erntet nicht die Früchte seiner Arbeit und wird das Image eines Abzockers annehmen, Borussia wird aus Kontinuität gerissen und verliert nicht nur einen Systemtrainer, sondern sicherlich auch zwei bis drei Stammkräfte; es wird ein neues System zu etablieren sein. 

Ich bewundere Max, der die Sissyphus-Arbeit stets von vorne aufnimmt. Diese Moral hätte ich nicht... Klasse. Es wird Trainer geben, die an diese charakterstarke Mannschaft glauben. Der BVB merkt, dass man Charakter nicht kaufen kann, und Marco wird das auch merken...

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare

Dietmar 02/16/2021 11:52

Super Statement! Ich verstehe die Entscheidung von ihm auch absolut nicht!

Franz S 02/16/2021 10:28

Hallo Borussenfans, irgendwo war es eigentlich schon relativ lange klar, das er zu den gelb-schwarzen geht. Wenn jemand nicht zu unserer Borussia steht dann soll er halt gehen. Ob er mit Lüdenscheid-Nord sein Glück findet steht auf einem anderen Blatt. Max sollte wirklich gut überlegen ob er nochmal solch eine Klausel in den nächsten Trainervertrag einbaut. Rose hat ihn m.M. nach damals dabei über den Tisch gezogen, da er uns anscheinend nur als Zwischenstop gesehen hatte... SCHADE aber anscheinend ist sein Charakter so.. Auch das Derby mit den 7 Auswechslungen macht jetzt Sinn, hätte unsere 1. Mannschaft gespielt und gewonnen, dann würden wir vor den schwarz-gelben stehen und das kann ja nicht sein.. war genauso geplant.. Dann auch nicht in der Autostadt gewinnen, das wie wir alle wissen, ohnehin schwierig ist, und schon bleiben wir wieder hinter der "kleinen" Borussia. Also ist auch dieser Plan aufgegangen.. Deshalb: sofort auf's Abstellgleis mit ihm und seinem Team (das Schlimmste ist eigentlich auch noch die Aussage von Zickler: wir tun Alles für diesen einmaligen Verein Borussia Mönchengladbach...), denn sie klingt heute nach absoluter Verhöhnung unserer geliebten Borussia!!!!! Max sollte statt Rose Heiko Vogel als Trainer nehmen, er kann solche kommenden Wettbewerbe und mit Sicherheit auch unsere 1. Mannschaft!!! Max: gib Dir einen Ruck und stelle Rose auf's Abstellgleis ohne wenn und aber.. wir stehen hinter Dir, denn Rose kann noch einiges kaputt machen... und vor allem: Die gelb-schwarzen hören bis Saisonende mit... alleine das ist absolut fatal!!!