Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
31. März 2021 3 31 /03 /März /2021 20:17

Die Mehrfachbelastung für Borussia ist weg und ein Teil der Mannschaft konnte in den letzten beiden Wochen gezielt trainieren. Deshalb wird sich zeigen, ob Marco Rose jetzt die befürchtete Lame Duck ist oder ob er der Mannschaft noch einmal Feuer für einen echten Endspurt um Europa einhauchen kann. Es ist ein echtes Endspiel gegen die technisch und taktisch starken Breisgauer, die einen Punkt und zwei Plätze vor der Borussia rangieren. Wenn man die Freiburger zuhause nicht schlägt, werden diese wohl davonziehen, denn ihre nächsten Gegner sind Arminia Bielefeld und Schalke. 

Zuhause ist die Bilanz gegen den Streich-Club ermutigend - die letzten 16 Spiele wurden nicht verloren und zehn Spiele davon gewonnen. Doch Vorsicht! Die Mannschaft ist völlig befreit und besitzt nicht nur Grifo und Petersen, die unlängst nicht trafen. Der starke Günter reißt das Spiel an sich, Sallai und Lienhardt trafen zuletzt. Die Mannschaft ist flexibel und macht die Räume eng. Höler macht besondere Tore. Von Vorteil kann sein, dass Höfler fehlt. Marc Flecken hat ein sensationelles Comeback im Tor gefeiert in einem Freundschaftsspiel und ist eine Option im Tor statt Müller. 

Borussia kann eine Serie starten, auch die letzten Spielzeiten gelang der Mannschaft ein beeindruckender Schlussspurt. Hoffen wir, dass Rose sich einen erfolgreichen Abgang verschafft und hier den ersten Markstein setzt... 

 

 

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare