Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. November 2014 4 27 /11 /November /2014 22:15

                        amrumlangerbohlenweg

 

 

Wieder Licht am Ende des Tunnels - Gladbachs zweite Halbzeit machte Mut auch für die nächsten Aufgaben. Denn das wehrlose Hinterherlaufen der ersten Halbzeit ließ das Taumeln in eine größere Negativserie befürchten. Doch die Art der Reaktion machte Mut. Denn Villareal hatte die letzten 11 EL-Heimspiele gewonnen. Leider war Hazard ein Totalausfall, auch Traoré verlor viel zu viele Bälle.

Doch in Wolfsburg muss eine Steigerung her. Korb ist in einer schwachen Phase, Browers fehlt doch etwas die Spielpraxis - so muss Martin Stranzl wieder die Stabilität reinbringen. Raffael tat das Tor gut, Hermann wirkte sehr dynamisch. Dennoch darf man in Wolfsburg das Spiel nicht so aus der Hand geben, sonst liegt man schnell hoffnungslos zurück.

Dennoch: Ein erfreulicher Abend - gegen Zürich, die nur durch Schwalben gegen Limassol gewannen, sollte Platz eins gesichert werden...

 

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare