Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
2. Januar 2012 1 02 /01 /Januar /2012 12:13

                          wege.JPG

 

Geht Borussias Weg 2012 weiter bergauf?

Ich habe mir einmal vier Szenarien überlegt, die Borussias Entwicklung ausmachen könnten:

1. Borussia schlägt am 20. Januar den FC Bayern, bleibt lange Titelkandidat und läuft als Dritter Anfang Mai in der Bundesliga ein. Dazu gewinnt das Pokalfinale gegen Borussia Dortmund. Die Verletzungsfreiheit der Top-Akteure trug maßgeblich zu dieser Entwicklung bei. Die Champions League-Teilnahme bringt viel Geld, aber auch Ängste vor einem Total-Einbruch mit sich. 

2. Borussia schwächelt zu Beginn der Rückrunde, stabilisiert sich dann aber durch einen Sieg in Stuttgart und holt in der Rückrunde 26 Punkte. Das reicht für einen wunderbaren fünften Platz. Einige Verletzungen sorgten für kurzfristige Schwierigkeiten, aber Wendt konnte sich im defensiven Mittelfeld ebenso zeigen wie Otsu und Leckie als leistungsstarke Einwechselspieler.

3. Borussia verpasst durch ein großes Verletzungspech Platz sechs knapp, kommt aber durch die Pokal-Finalteilnahme dennoch ins internationale Geschäft. Das 0-5 gegen Bayern wie die 19 Rückrundenpunkte haben die Euphorie jedoch abebben lassen. Favre fordert Verstärkungen vor allem im Sturm, der mit 14 Toren nicht tauglich für höhere Aufgaben war.

4. Nach fünf Niederlagen zu Beginn der Rückrunde befürchtete man schon ein neues Frankfurt. Erst der Sieg gegen Freiburg brachte kollektives Aufatmen. Die Rückrunde war zwar nicht so schlecht wie die vorletzte Hinrunde, aber dennoch wird Platz 10 nach den hochgesteckten Erwartungen als Niederlage für den Verein empfunden.

Ich wäre für Szenario eins oder zwei, das ist klar. Mal sehen, was die Realität so treibt...


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare