Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. November 2008 3 12 /11 /November /2008 09:28
Die Hachinger sind "back on track". Der hochverdiente, aber viel zu niedrig ausgefallene Sieg gegen Union Berlin war ein Wendepunkt. Haching orientiert sich weiter nach oben. Der WSV hingegen ist nur 5 Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt und spielt eine enttäuschende Saison. das Zoostadion hat mal mehr als den Schnitt von 3000 Zuschauern gesehen. Ein kurzes Zwischenhoch mit Siegen gegen Bremen II und Paderborn war mehr ein Strohfeuer - es folgte ein total glückliches 3-3 gegen den Tabellenletzten - die Stuttgarter Kickers. Und man verlor das psychologisch wichtige Derby in Düsseldorf unlängst mit 1-3 - es gab die zu erwartende Randale - 17 Minuten Spielunterbrechung.
Da kann man nur sagen: Haching ist klarer Favorit und muss nur die Torchancen besser nutzen. Beim WSV muss man stets auf Mike Rietpietsch und Marcel Reichwein aufpassen. Ansonsten ist der Sturm aber mit einem Tor pro Spiel relativ schwach - die Abwehr relativ solide.
Auf geht's Haching kämpfen und siegen...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare