Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. November 2008 6 15 /11 /November /2008 16:19
Das war die Frucht der guten Arbeit der Vorwochen. Besser als die letzten Wochen war vor allem die Chancenverwertung. Die einzige Angst: Wie lange können wir Anton Fink noch halten? Die gute Arbeit von Ralf Hasenhüttl findet ihre Bestätigung.
Zwar haben wir die frühe Führung schnell abgegeben, aber die WSV-Druckphase gut überstanden. Ich bin begeistert von dem Offensivfußball der Jungs. Roman Tyce war wichtig. Die Abwehr gibt allerdings mit Schulz noch einige Rätsel auf.
Danke WSV, vogelwild im Zoo auch Keeper Maly. Und was die Jungs in der Abwehr gar gemacht haben, geht gar nicht. Aber wir holen das Glück, das die Wochen nicht da war, wieder nach. Haching kommt wie letztes Jahr von hinten, aber dieses Mal früh genug. Auf Dauer werden die Konkurrenten Paderborn, Emden und Fortuna heißen. Als nächstes muss Dresden dran glauben...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare