Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. Oktober 2009 4 08 /10 /Oktober /2009 13:47
Michael Bradley ist bei ausländischen Clubs begehrt. Warum das, obwohl er bei der Borussia nur bedingt überzeugte? Und wo ihm die Fans wie vielen anderen die Buli-Tauglichkeit absprechen. Was ist da los? Denn bei den USA überzeugt Bradley, und er ist auch ein Typ, der Verantwortung tragen kann. Warum verheizen wir die Talente?
Fußball wird zwar auch vom Talent individueller Akteure bestimmt, aber auch durch ein Spielsystem. Dieses System stimmt nicht. Es depotenziert die Fähigkeiten einzelner Spieler. Sie werden nicht konstant in das Spiel eingebunden. Die zu defensive Ausrichtung mit drei 6ern sorgt dafür, dass das Offensivspiel gehemmt wird. Der Druck kann nicht erzeugt werden, dadurch wird dem Gegner im Mittelfeld die eigene Erzeugung von Druck erlaubt. Folge: Wir verlieren durch lange Bälle viel zu viele Angriffsmöglichkeiten und werden weiter in die Defensive getrieben. 
Wir brauchen ein offensiveres System, dass auf eigene Initiative aufbaut.  

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare