Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. Mai 2012 6 05 /05 /Mai /2012 12:57

rangnickbeck

 

Angeblich wurde Lucien Favre an der Bayarena gesichtet. Borussia, so Sport1, würde zu wenig Perspektive bieten. Ist es wirklich so, dass Borussia keine Perspektive hat?

Der Verein hat

* die beste Saison seit 16 Jahren gespielt

* in den letzten Jahren Nationalspieler geformt - von Jansen über Marin bis Reus

* hat einen Zuschauerschnitt von 50.000

* Verfügt über ein großes, vielfach noch ungenutztes Fanpotenzial

* ist wirtschaftlich gesund und nicht auf Fremdkapital finanziert wie viele andere Vereine

* hat junge Spieler mit Perspektiven entwickelt - von Ter Stegen bis Jantschke 

Die glorreiche Vergangenheit sollte hier mal nicht als Aktiva auftauchen. Zu leicht werden unrealistische Erwartungen geweckt. Wenn aber ein talentierter Trainer ein eigenes System entwickelt, dann kann die Mannschaft wieder die obere Tabellenhälfte erreichen. Um Titel mitspielen, das ist nicht so wahrscheinlich. Wer das verlangt, der ist bei Borussia nicht richtig platziert...


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare