Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. Oktober 2014 7 26 /10 /Oktober /2014 19:38

                                     lichtimtunnel-Kopie-1

 

Bis auf die ersten 15 und die letzten vier Minuten hatte man als Borussen-Fan keine Angst davor, gegen die übermächtigen Bayern verlieren zu müssen. Taktisch und kämpferisch zu stark waren die Gladbacher, die nach dem Pfostenglück sechs Großchancen gegen mit die beste Mannschaft der Welt herauskonterten. Ohne einen überragenden Neuer wäre Gladbach als glorreicher Sieger aus dem Spiel hervorgegangen. Aber auch so erweist sich Gladbach als so stabil, dass man ernsthaft um die begehrten CL-Plätze mitspielen kann.

Vor allem ermutigte es, dass die Mannschaft während des Spiels lernfähig war und sich nach zwanzig Minuten nicht mehr so tief reindrücken ließ. Überragend ist es, wenn Hahn rechts losmarschiert und dann noch die Intuition für den links durchstartenden Kruse hat. Auch Raffael leitete mit spielerischer Brillianz einige Chancen ein. Weltklasse die Innenverteidigung mit Stranzl und Alvaro.

Ich war selten so stolz, Borussen-Fan zu sein, denn das ist ehrlich und seriös erarbeitetes Spielsystem mit Kopf und Herz...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare