Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
16. Juni 2013 7 16 /06 /Juni /2013 08:20

IMG 2160

 

Die Kicker-Ranglisten über die vier Mittelfeldpositionen - zwei außen, zwei zentral - zeigen, wo der Schuh wirklich drückt. Kein Gladbacher war auch nur im weiteren Blickfeld. Das Mittelfeld, die Umschaltzentrale, es macht Sorgen. Denn hier herrschte die große Statik. Marx und Nordveit, die machten ganz gut zu, aber die Impulse nach vorne fehlten komplett. Der Norweger machte leider einen Schritt zurück, Xhaka war noch gar nicht auf dem Zettel, auch Juan Arango lebte mehr von seinen Standards. Mit Ring, Rupp, Cigerci und dem anfangs erfrischenden Younes war hier eine Gruppe von Mitläufern unterwegs, die kaum stabil handelten, sondern durch Fehlpässe und mangelnde Entschlossenheit auffielen. Hier liegt das große Problem bei Borussia. Denn auch aus den Außenbahnen sollte mehr für die zentrale Spitze kommen. Die Arbeit wird nicht weniger. Rafael scheint ein Muss zu sein...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare