Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
30. Oktober 2014 4 30 /10 /Oktober /2014 21:21

                           favre2

 

Das Strahlen des Lucien Favre ist ein gutes Zeichen. Er, der akribische Arbeiter, gab zu, dass er zwei Jahre braucht, bis er das Vertrauen in ein soziales Umfeld aufbaut. Aber dann, aber dann... Man merkt, dass der Mann sich wohlfühlt, und dass das nicht nur mit dem riesigen momentanen Erfolg zusammen hängt. Ein Erfolg mit den bescheideneren Gladbacher Finanzmöglichkeiten kann nur auf Intelligenz, Kontinuität, Weisheit und Authentizität beruhen. Diese Eigenschaften sind in den letzten vier Jahren gewachsen. Ein Max Eberl, der auch mal Fehler wie den De Jong-Transfer korrigiert, passt in dieses Umfeld hinein. Es ist NICHT unheimlich, dass Borussia durch ein Arsenal an strategischen Möglichkeiten jetzt dominiert, gut reagiert, weil die Polyvalenz zahlreicher Spieler Variationen auch IM Spiel erlaubt.

Der größte Risikofaktor in diesem grandiosen Schauspiel sind die Fans, die leicht an Erfolg zu gewöhnen sind. Der echte Borusse aber weiß nach 15 Jahren Durststrecke weiterhin jeden einzelnen Sieg SUI GENERIS zu feiern - ich jedenfalls!!!

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare