Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. Oktober 2014 4 23 /10 /Oktober /2014 20:45

                            chr-traore-Kopie-1.jpg

 

Es zeigt sich wieder, wie wertvoll die "Dreifach-Belastung" für die Borussia ist. Denn mehr Spieler kommen zum Einsatz und zeigen ihren hohen Wert. Und dass Traoré auch ein hochkarätiger Offensivspieler ist, zweifelten nur ein paar Ungeduldige an. Favre meinte, er müsse noch die Laufwege lernen - der Linksfuß ist ein weiterer Schlüssel im variablen Offensivspiel. In der ersten Halbzeit erlaubte sich die Borussia einige Ballverluste in der Vorwärtsbewegung, die gegen Bayern tödlich wären. Aber im Gefühl der sicheren Überlegenheit ließ man vielleicht im Kopf nach.

Das Rollertor durch Hrgota erhöht dessen internationale Quote. Vielleicht wird er Mr. Euroleague. Jedenfalls ist es schon beeindruckend, wie viele Torchancen jetzt auch durch das Kurzpassspiel heraus kommen.

Man sollte aus DIESEM Spiel nicht viel für das Bayern-Spiel ableiten. Aber dass Gladbach besser als die Roma aussehen wird, das erscheint mir sicher. Denn gerade die Defensive ist das Sahnestück, auch wenn das 5-0 heute Anderes vermuten ließe. Doch Favres taktisches Genie macht uns auch für Sonntag zuversichtlich...

 

 



Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare