Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. Juli 2013 3 17 /07 /Juli /2013 17:32

hermannspielt.jpg

 

Ein toller Abschluss gelingt den Borussen nach den harten Einheiten in Grassau gegen den Angstgegner Club. Flako Hermann zeigte sich in bestechender Spritzigkeit, gerade beim 2-0. 

Für die Fans war diese Vorbereitung am Tegernsee ein kleines Paradies. Die Spieler machten mit, aber Heimo Stranzl äußerten ehrlich bei Fohlen TV, dass sie froh sind, wenn diese Ausnahmephase Vorbereitung vorbei ist. Favre dirigierte das Spiel lautstark. Druck auf den Ballführenden, das Pressing, dann der gewonnene Ball in die Mitte, um einen schnellen Gegenstoß einzuleiten. Kruse über links auf Luuk, das sieht schon ganz gut aus. 

Amin Younes bringt stets viel Schwung rein, ist sicherlich eine Option, wenn das Spiel statisch sein sollte. 

Hoffentlich ist mit diesem souveränen Spiel auch das Nürnberg-Syndrom versiegt...

Ich glaube, wir dürfen uns auf eine tolle Saison freuen...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare