Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Februar 2013 5 22 /02 /Februar /2013 15:06

                        DSCN6298.JPG

 

Für eine durchschnittliche Mannschaft mit Instinkt wäre dieser spielerisch nicht schlechte Gegner SS Lazio schlagbar gewesen. Aber die Lehre aus dem Hinspiel zog niemand. Kein Mut, kein Risiko, nicht mal dem frühen 0-1 versuchte man, das fade Passspiel ohne vertikale Aktionen weiter zu gestalten. Es war ein Abend zum Vergessen - die Fans hatten ihren Auftritt an der Spanischen Treppe. Dieses Lied "International" gefiel mir auch nicht, weil es ja im Grunde ausdrückt, dass eine Mannschaft, die auf dem Niveau von Düsseldorf oder Nürnberg spielt, hier eigentlich nichts zu suchen hat. Das einzige Spannende im Stadion war die Suche nach dem Sitzplatz auf der Monte Mario-Tribüne, weil die Tevere Top-Tribüne für Borussen nicht offen war.

Und beeindruckend war zweifelsohne der Flug des Adlers, des Lazio-Adlers...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare