Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. September 2013 2 03 /09 /September /2013 09:58

                         zhaka

 

Es ist wohl eine Binsenweisheit, dass die individuelle Entwicklung von Spielern wesentlich vom Kollektiv abhängt. Unsere Analysen über Fehleinkäufe nach einem Jahr, oft schon nach Wochen, werden glücklicherweise durch die Empirie gedemütigt. Es ist in der Tat so, dass Favres Kurzpassspiel letztes Jahr schon funktionierte, aber den Endpunkt in die Spitze nicht fand. Das setzte wiederum die Defensive mehr unter Druck.

Heute scheint die Ausrichtung besser. Das Tempo des Aufrückens und Zurückziehens ist noch erhöht worden. Vor allem aber weiß die Mannschaft jetzt, dass ein Rückstand kein Ende bedeutet, wie das lange Jahre bei Borussia der Fall war. Selbst bei einem 0-1 kann man mit dieser Offensive locker 3-1 gewinnen. Hoffen wir, dass die Länderspiele nicht wieder zur Dezimierung beitragen, sondern dass das magische Quartett plus Xhaka weiter arbeiten können...

Genauso glaube ich auch noch an eine wichtige Rolle für Luuk. Der kurzfristigen Denkweise der Medien muss man Glaube, Geduld und Perspektive entgegen setzen...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare