Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
15. Juli 2014 2 15 /07 /Juli /2014 19:40

                      traore-hm.jpg

 

Hier begrüßt Hans Meyer nach den ersten harten Einheiten von Rottach Traore. Während die Weltmeister in Berlin feierten, trainierten die Borussen, mit Ausnahme der Nationalspieler und Younes, der verletzt ist und Mlapa, der mit anderen Vereinen verhandelt in Rottach. Dabei legte Favre weiter wert auf Ballsicherheit und Spielverlagerung gegen eine sich verschiebende Defensive. 

Mit dem Abgang von De Jong und Mlapa wird ein Stürmer gesucht, aber das Spielsystem wird bereits erkennbar. Weiter aktive Balleroberung, Ballsicherung, Spielverlagerung und dann das Suchen der vertikalen Spielsituation. Hier deuten Traore und Hahn an, dass sie die Geschwindigkeit auf dem Flügel erhöhen können. Für Patrick Hermann eine Herausforderung, die er aber wohl meistern. Eine Sturmalternative und eine junge Innenverteidigerhoffnung, das wären wohl noch Desiderate...

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by prediger1
Kommentiere diesen Post

Kommentare