Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
1. Mai 2016 7 01 /05 /Mai /2016 07:58
Sein Wille und Kampfgeist reißen Borussia mit
Sein Wille und Kampfgeist reißen Borussia mit

Gladbachs Schlussspurt könnte wieder einmal zu einem großen Ziel führen. Es ist schon fantastisch, die nach dem fünften Spieltag der gefühlte erste Absteiger war, zwei Spieltage vor Schluss Platz sechs fast sicher hat. Und die Perspektiven für die CL-Quali sind plötzlich gut, denn die Spiele gegen die Pillen, die schon durch sind und in Darmstadt, die die Power verlässt, sind durchaus gewinnbar. Umso schöner ist es aber, nicht die Weißbierduschen ertragen haben zu müssen. Im Gegenteil, die langen Bayerngesichter taten gut. Wem ist diese emotionale Wende zu verdanken nach der Krise der zwei Auswärtsniederlagen? Es ist André Hahn, der von seinem Namensverwandten Schubert zur rechten Zeit ins Rennen geworfen wurde. Und es war in der zweiten Halbzeit, als ganz nach dem Evangelium, der "Hahn krähte". Es war der Weckruf für den Endkampf um die Champions League. Es ist kein neues Phänomen, dass lange verletzte Spieler am Ende einer Saison mit vollem Akku noch besondere Akzente setzen können.

Ich habe dran geglaubt, dass wir dort was holen. Und ich glaube fest dran, dass wir die Auswärtssieglosserie bei den Lilien beenden. Jedenfalls ist Hahn einer, der mit unbändigem Willen und Schnelligkeit jederzeit zuschlagen kann, bei allen technischen Mängeln, die ihm noch größeren Erfolg (noch) versagen. Schubert hat seine Mannschaft taktisch gut eingestellt, hat die Motivation hochgehalten in Zeiten der schwankenden Ergebnisse und ist ein toller Trainer. Die Langfristperspektive für diese Mannschaft ist sehr gut, zumal wohl Granit Xhaka auch ein weiteres Jahr bleibt. Danke, Borussia, als Münchner tut mir die Tatsache, vier Mal ungeschlagen gegen die Bayern zu sein, besonders gut!!!

Repost 0
3. April 2016 7 03 /04 /April /2016 14:58
Fantastisches Startcomeback von André Hahn freut alle
Fantastisches Startcomeback von André Hahn freut alle

Da das Hinspiel das beste Spiel der Borussen in dieser Saison war, war ich sehr zuversichtlich vor diesem Spiel. Und es wurde eine Demonstration. Und die junge Abwehr immer stärker. Es ist einfach so, dass die Schubert-Kritiker gedemütigt da stehen. Denn das Festhalten an den Jungen, die Weiterentwicklung des Pressings und der variable Einsatz von zurückkommenden Spielern wie Hahn, Hermann und Hazard (den drei großen Hs) zahlt sich jetzt aus. Es freut einen, dass der Kämpfer Hahn ein Zeichen setzen konnte und mit seiner Präsenz die Hertha verunsicherte. Zauberfuß Dahoud nutzte den Glücksmoment, der in Schalke so oft fehlte. Ein 5-0 gegen den Tabellendritten ist ein fettes Ausrufezeichen. Und Hertha kann noch einmal in die Krise geraten. Alles gut an diesem Traumsonntag.

Wie unter Favre wird Borussia am Ende der Saison immer stärker. Das macht zuversichtlich. Das Torverhältnis wird besser - das 5-0 war nicht zu erwarten!!! Und die Abstimmung wird stetig besser. Warum soll man so nicht wieder in München gewinnen? Das einzige Desiderat ist es, endlich die Auswärtsmisere zu beenden. In Ingolstadt wird es dreckig, aber für solche Spiele ist der André auch der richtige Mann. Danke, Borussia, wir freuen uns auf die Endphase der Saison!!!

Repost 0
25. Oktober 2015 7 25 /10 /Oktober /2015 21:15
Ein Mann mit enormem Willen und Kampfgeist - Andre Hahn
Ein Mann mit enormem Willen und Kampfgeist - Andre Hahn

Er ist ein großer Fighter, ein Spieler mit Herz, ein Kämpfer, der sich manchmal zu viel Druck macht - aber einer, den eine jede Mannschaft braucht: Andre Hahn. Der Junge, der erst spät nach Offenbach und Augsburg in die Karriere fand, wurde bei Borussia bis jetzt nicht ganz Stammspieler. Aber er förderte den Siegeswillen, er ist dabei, er beißt, er WILL, und er transportiert diesen Willen weiter. Dass er gerade nach seinem Doppelschlag von letzter Woche so schwer verletzt wurde, ist eine sehr tragische Sache. Er, der verbissen in der Vorbereitung um seinen Platz kämpfte, der mit in der Krise unterging und der jetzt gerade eine Alternative auf Außen zu werden schien, erlebt einen erneuten Rückschlag. Persönlich bin ich aber überzeugt, dass Andre es noch packen wird und dass er stärker denn je wieder aus der Verletzung herauskommen wird. Ich wünsche ihm von ganzem Herzen alles Gute und eine schnelle, vollständige Genesung.

Repost 0
Published by prediger1 - in Andre Hahn Hahn
Kommentiere diesen Post
23. März 2015 1 23 /03 /März /2015 16:38
Tony, the Killer

Gladbachs Sieg über Bayern hat die ganze Republik abzüglich der Bayern-Fans und ein paar Kölner und Schalker sehr gefreut. Und 11 Freunde zeigt in einem schönen Artikel, dass Gladbach der deutsche Konsens-Verein ist. Aber kann ein Konsens-Verein überhaupt erfolgreich sein? Ist nett nicht die kleine Schwester von Arschloch? Ganz so einfach ist das ja nicht. Wenn man so einen Sieg über Bayern zustande bringt, dann muss man Underdoggen wie Eberl, der Machiavellist, dann muss man den besten Spieler mal mit einem Check nehmen, wie Tony, the Killer (der einer der sympathischsten, fairsten und demütigsten Spieler der Liga ist), dann muss man verbissen reinschauen wie Andre Hahn und sich mit der ganzen Birne reinhauen wie Daddy Stranzl. Die Sympathiewerte für die Borussia sind gerechtfertigt, aber sie sind nur eine Seite der Medaille. Denn nur als fairste Truppe erreicht man im Profitum die Ziele nicht. Gladbach scheint eine gute Mischung gefunden zu haben....

Repost 0